Lutz Modrow ist Spitzenkandidat der SPD Massen-Kleine Elster

Veröffentlicht am 06.05.2019 in Wahlen

Bürgermeister Lutz Modrow (links) und Hannes Walter werben auch für die kommende Wahlperiode

Die Kommunalwahlen in Brandenburg am 26. Mai 2019 werfen auch in der SPD Massen – Kleine Elster ihre Schatten voraus. Zu ihrer jüngsten Mitgliederversammlung stellten die Mitglieder des Ortsvereins die Weichen für die anstehende Wahl und stellten ihre Kandidatinnen und Kandidaten auf.

Die Kommunalwahlen in Brandenburg am 26. Mai 2019 werfen auch in der SPD Massen – Kleine Elster ihre Schatten voraus. Zu ihrer jüngsten Mitgliederversammlung stellten die Mitglieder des Ortsvereins die Weichen für die anstehende Wahl und stellten ihre Kandidatinnen und Kandidaten auf.
Lutz Modrow, der ehrenamtliche Bürgermeister der Gemeinde Massen-Niederlausitz möchte auch in der kommenden fünf Jahren die begonnene erfolgreiche Arbeit in der Gemeinde fortführen. In seiner Bewerbungsrede ging er auf die bereits erreichten Ziele ein: ein großer Schritt in Richtung Energiekommune wurde mit der Inbetriebnahme des Holzhackschnitzelwerkes gemacht, der Bau des Spielplatzes wurde begonnen, das alte Molkereigebäude wurde abgerissen und die Infrastruktur konnte weiter verbessert werden. Für die Zukunft hat sich der Bürgermeister vorgenommen die verlässliche Kita- und Hortbetreuung in der gesamten Gemeinde weiter zu sichern und für alle Bürgerinnen und Bürger bedarfsgerechte Lösungen zu finden. Außerdem soll das Grund- und Oberschulzentrum attraktiv gestaltet werden und die Infrastruktur der Gemeinde weiter ausgebaut und bestehendes instand gehalten werden. Die Mitglieder sprachen ihm bei der darauffolgenden Wahl ihr Vertrauen aus und wählten ihn einstimmig zum Bürgermeisterkandidaten für die Gemeinde Massen-Niederlausitz.
Im Anschluss wurde die Liste der SPD Massen-Kleine Elster gewählt. Darunter finden sich vier derzeit in der Gemeindevertretung aktive Bürgerinnen und Bürger: Lutz Modrow, Heike Walter, Eckhard Nadebohr und Hannes Walter. Außerdem treten Heike Modrow, Ute Neumärker und Kay-Lukas Schmidt, sowie die Landtagsabgeordnete Barbara Hackenschmidt für die Gemeindevertretung an. Die Bewerberinnen und Bewerber möchten sich weiter für eine familienfreundliche Gemeinde einsetzen. 
Zum Abschluss der Wahlen wurde der Vorsitzende der Massener SPD, Hannes Walter, zum Kandidaten als Ortsvorsteher des Ortsteils Massen gewählt. Gemeinsam mit Lutz Modrow möchte er die erfolgreiche Arbeit fortsetzen.
 

 

Wetter-Online

WebsoziInfo-News

29.09.2022 19:36 „DOPPEL-WUMS“ FÜR BEZAHLBARE ENERGIE
Mit einem gigantischen neuen Hilfspaket will Kanzler Scholz für sinkende Energiepreise sorgen. Das Ziel: Egal wie groß die Herausforderungen sind, Deutschland packt das – jede und jeder kommt gut durch den Winter. Die SPD-geführte Bundesregierung von Bundeskanzler Olaf Scholz spannt angesichts der steigenden Energiepreise einen 200 Milliarden schweren „Abwehrschirm“, mit dem die Menschen und Unternehmen… „DOPPEL-WUMS“ FÜR BEZAHLBARE ENERGIE weiterlesen

26.09.2022 17:36 Deutschland packt das. Mit 12 Euro Mindestlohn.
Gute Arbeit verdient einen anständigen Lohn. Das ist eine Frage des Respekts. Arbeit hat ihren Wert und ihre Würde. Olaf Scholz hat als Kanzlerkandidat klar gesagt: Wenn die SPD gewählt wird, wenn er Bundeskanzler ist, wird der Mindestlohn steigen. Dieses Wahlversprechen setzen wir jetzt um – wir erhöhen den Mindestlohn auf 12 Euro pro Stunde. Gleichzeitig… Deutschland packt das. Mit 12 Euro Mindestlohn. weiterlesen

26.09.2022 16:36 Welttourismustag: Tourismus neu denken
Mit dem diesjährigen Motto „Tourismus neu denken“ setzt der Welttourismustag der Welttourismusorganisation (UNWTO) neue Impulse für den Tourismus der Zukunft. „Der Welttourismustag setzt ein starkes Zeichen für die Bedeutung des weltweiten Tourismus. Wir unterstützen das Format, um gemeinsame Werte der Tourismuspolitik zu kanalisieren und ein internationales Verständnis für die Stärkung des Tourismus zu schaffen. Der… Welttourismustag: Tourismus neu denken weiterlesen

26.09.2022 16:00 Wahl in Italien: Bitterer Tag für Europa
Der Wahlsieg der Neofaschistin Meloni ist eine schwere Hypothek für Europas Zusammenhalt. Die konservative Europäische Volkspartei unter Führung von Manfred Weber hat den Aufstieg Melonis befördert. Deutschland wird jetzt gefordert, praktische Lösungen für die vielen europäischen Krisenaufgaben zu finden. „Dieser Tag ist ein bitterer Tag für alle, die ein starkes und demokratisches Europa wollen. Mit… Wahl in Italien: Bitterer Tag für Europa weiterlesen

22.09.2022 21:30 Deutschland packt das. Mit 12 Euro Mindestlohn.
Gute Arbeit verdient einen anständigen Lohn. Das ist eine Frage des Respekts. Arbeit hat ihren Wert und ihre Würde. Olaf Scholz hat als Kanzlerkandidat klar gesagt: Wenn die SPD gewählt wird, wenn er Bundeskanzler ist, wird der Mindestlohn steigen. Dieses Wahlversprechen setzen wir jetzt um – wir erhöhen den Mindestlohn auf 12 Euro pro Stunde. Gleichzeitig… Deutschland packt das. Mit 12 Euro Mindestlohn. weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Zitat

Es ist wichtiger, etwas im kleinen zu tun, als im großen darüber zu reden. - Willy Brandt

Counter

Besucher:246191
Heute:17
Online:1