UB-Parteitag in Domsdorf/Louise

Veröffentlicht am 29.06.2010 in Unterbezirk

Am vergangenen Samstag fand der Unterbezirksparteitag der SPD Elbe-Elster in der Domsdorfer Brikettfabrik „Louise“ statt. Er war spannend, emotional und richtungsweisend, denn die Sozialdemokraten des Elbe-Elster-Kreises haben am Wochenende den Generationswechsel eingeleitet. Nach fast 17 Jahren an der Spitze der SPD Elbe-Elster verabschiedete sich Klaus Richter, Landrat a.D., mit einer sehr ehrlichen, teils kritischen und vor allem sehr persönlichen Rede von den fast 50 Delegierten aller Ortsvereine des Landkreises.

Mit stehenden Ovationen und rhythmischem Beifall wurde dann auch der Vorschlag des frisch gebackenen Nachfolgers Stefan Wagenmann bedacht, Klaus Richter für seine Verdienste um den Aufbau und die Führung der SPD zum Ehrenvorsitzenden zu ernennen.

Außerdem bestimmten die Delegierten den Vorstand neu. Als neuer Vorsitzender wurde der Falkenberger Ortsvereinsvorsitzende Stefan Wagenmann gewählt. Aus unserem Ortsverein wurde Barbara Hackenschmidt in ihrem Amt der stellvertretenden Vorsitzenden bestätigt, ebenso Lutz Kilian aus Doberlug-Kirchhain. Hannes Walter wird in Zukunft als Beisitzer den Massener Ortsverein im neuen Unterbezirksvorstand vertreten. Die weiteren Mitglieder im Vorstand sind: Petra Beikirch (Kassiererin, Elsterwerda) und Kai Dietrich (Pressesprecher, Elsterwerda), die mit deutlichen Mehrheiten in ihren Ämtern bestätigt wurden. Auf den weiteren Beisitzer-Plätzen sind fast nur neue Gesichter zu finden: Alexander Piske (Finsterwalde), Sandra Nauck (Herzberg), Lutz Majewski (Doberlug-Kirchhain) und Frank Prescher (Bad Liebenwerda).

 

Wetter-Online

WebsoziInfo-News

23.03.2024 09:27 Nord-Süd – Neu denken
Wenige Tage nach seiner Reise nach Namibia, Südafrika und Ghana hat der SPD-Vorsitzende Lars Klingbeil auf der Veranstaltung „Nord-Süd – Neu denken“ eine programmatische Rede zu einer modernen Nord-Süd-Politik gehalten. Weiterlesen auf spd.de

22.03.2024 13:25 Eine starke Wirtschaft für alle – Eine moderne Infrastruktur für alle
Wir machen Politik für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, nicht für Lobbyverbände. Das ist soziale Politik für Dich. Quelle: spd.de

22.03.2024 12:24 Eine starke Wirtschaft für alle – Mehr Arbeitskräfte für unser Land
Wir wollen in Deutschland alle Potenziale nutzen. Das geht vor allem mit guten Arbeitsbedingungen und einfachen Möglichkeiten zur Weiterbildung. Zusätzlich werben wir gezielt Fachkräfte aus dem Ausland an. Quelle: spd.de

22.03.2024 11:22 Eine starke Wirtschaft für alle – Wettbewerbsfähige Energiekosten
Energiepreise sind ein zentrales Kriterium für Investitionsentscheidungen. Wir setzen weiter massiv auf erneuerbare Energien und achten gleichzeitig darauf, dass der Ausbau der Netze Verbraucherinnen und Verbraucher sowie Unternehmen nicht überlastet. Quelle: spd.de

22.03.2024 10:20 Eine starke Wirtschaft für alle – Deutschland einfacher und schneller machen
Unnötige Vorschriften kennen wir alle aus unserem Alltag. Mit einem Bündnis für Bürokratieabbau wollen wir daran arbeiten, überflüssige Regeln zu streichen. Damit der Alltag für Bürgerinnen und Bürger sowie für Unternehmen leichter wird. Quelle: spd.de

Ein Service von websozis.info

Zitat

Es ist wichtiger, etwas im kleinen zu tun, als im großen darüber zu reden. - Willy Brandt

Counter

Besucher:246220
Heute:17
Online:1